Enfilade

New Book | Klassizismus in Aktion: Goethes ‘Propyläen’

Posted in books by Editor on July 22, 2016

Published by Böhlau with details from  De Gruyter:

Daniel Ehrmann and Norbert Christian Wolf, eds., Klassizismus in Aktion: Goethes ‘Propyläen’ und das Kunstprogramm der Weimarer Klassik (Vienna: Böhlau Verlag, 2015), 458 pages, ISBN: 978-3205201540, 59€ / $83 / £45.

51aTvpVG5fLDer Band setzt sich mit der von Johann Wolfgang Goethe von 1798 bis 1800 herausgegebenen Kunstzeitschrift Propyläen auseinander und nimmt dabei nicht nur bekannte Essays des Herausgebers, sondern auch Beiträge Friedrich Schillers, Johann Heinrich Meyers und Wilhelm von Humboldts in den Blick. Erstmalig wird so eine zentrale Programmschrift des deutschen Klassizismus in ihrem inneren Zusammenhang gemustert und in ihren zeitgenössischen Kontexten interdisziplinär untersucht. Dadurch kann die literaturhistorische und ästhetikgeschichtliche Bedeutung des publizistischen Projekts neu ermessen werden. Der Forschung soll so ein vertiefender Einblick in das innere Gefüge und die spannungsreiche Beschaffenheit des klassizistischen Weimarer Kunstprogramms eröffnet werden.

◊  ◊  ◊  ◊  ◊

I N H A L T S V E R Z E I C H N I S

EINLEITUNG
• Daniel Ehrmann / Norbert Christian Wolf, Klassizismus in Aktion. Zum spannungsreichen Kunstprogramm der Propyläen

KULTUR UND AUTONOMIE
• Sabine Schneider, »Ein Unendliches in Bewegung«. Positionierungen der Kunst inderKultur
• Hans-Jürgen Schings, Laokoon und La Mort de Marat oder Weimarische Kunstfreunde und Französische Revolution
• Daniel Ehrmann, Bildverlust oder Die Fallstricke der Operativität. Autonomie und Kulturalität der Kunst in den Propyläen

NATUR UND DIE KÜNSTE
• Elisabeth Décultot, Kunsttheorie als Übersetzung. Goethes Auseinandersetzung mit Diderots Versuch über die Mahlerey
• Dieter Borchmeyer, Weimarer Opernästhetik. Goethes Essay Ueber Wahrheit und Wahrscheinlichkeit der Kunstwerke
• Ernst Osterkamp, Das Drama und die Kunst des Klassizismus in den Propyläen

NORMATIVITÄT UND VIELSTIMMIGKEIT
• Johannes Grave Natur und Kunst, Illusion und Bildbewusstsein. Zu einigen Bildern in Goethes Beiträgen für die Propyläen
• Norbert Christian Wolf, Vielstimmigkeit im Kontext. Goethes ›kleiner KunstRoman‹
Der Sammler und die Seinigen in entstehungsgeschichtlicher und gattungstheoretischer Perspektive
• Martin Dönike, »Antike Kunstwerke«. Johann Heinrich Meyers altertumskundliche Beiträge zu den Propyläen

KLASSIZISTISCHE UND ANTIKLASSIZISTISCHE KUNSTPRAXIS
• Frank Büttner, Die Weimarischen Kunstfreunde und die Krise der Kunstakademien um 1800
• Johannes Rössler, Über das Helldunkel. Re exionen zu Druckgraphik und Reproduktionsmedien in den Propyläen
• York-Gothart Mix, ›Das Unendliche und das Endliche‹. Die Propyläen und die kunstphilosophische Debatte über die Arabeske als romantisches Erkenntnisbild

VOR UND NACH DEN »PROPYLÄEN«
• Gerrit Brüning, Glückliches Ereignis im Zeichen der Kunst. Die Propyläen als Frucht der Zusammenarbeit Goethes und Schillers
• Claudia Keller, Die ungeschriebenen Propyläen – Klassizismus im Experiment
• Peter Sprengel, Goethe-Nachfolge als Architekturphantasie. Zum Motiv der Propyläen im Werk Gerhart Hauptmanns

Abbildungen
Siglenverzeichnis
Verzeichnis der Beiträgerinnen und Beiträger
Personenregister

Save

Save

Save

Save

Save

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s